Die Stille segnet meinen Wunsch
nun einfach fortzugehen,
nach allem was mir heilig war
mich nicht mehr umzudrehen.
Freiheit glänzt in meiner Brust,
gezeichnet auf der Stirn,
die Schmerzen der Erinnerung
(ganz) tief in mir verlieren.
Lichter brechen durch das Nichts
vor dem man einst erschrak,
haben meiner Seele nun
den Abschied offenbart.

[Mantus ~ Abschied]

10.7.08 23:59
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de